Abt-News
26.10.2018, Martina Hofmann

Vier Turnteams schaffen den Einzug ins Landesfinale


Bei den Bezirksfinals der Mädchen und Jungen gingen jeweils drei Mannschaften an den Start und jeweils zwei konnten sich weiter qualifizieren.

Die Mädels legten am 20. Oktober in Wernau vor. Sowohl die D- als auch die C-Jugend schafften hier mit jeweils 3. Plätzen den Sprung aufs Treppchen. Für die E-Jugend reichte es dieses Mal nicht für ein Weiterkommen, aber die Jüngsten waren trotzdem mit viel Spaß dabei.

Einen Tag später taten es die Jungs ihren Vereinskolleginnen nach. Auch hier konnten die E-Jugendlichen keinen der begehrten vorderen Plätze für die Weiterqualifikation ergattern. Die C-Jugend jedoch wurde Dritter und die D-Jugend konnte sogar noch eins drauf setzen und holte sich den Titel des Bezirksmeisters.

Herzlichen Glückwunsch an:

D-Jugend männlich, 1. Platz: Jaron Blaum, Jan Dochtermann, Crispin Janik, Toby Kraut, Lukas Steinke, Nikas Waschul

C-Jugend männlich, 3. Platz: Justus Achtelik, Maximilian Fendt, Lukas und Sebastian Patz, Niklas Pütz, Jonas Rupp, Daniel Schaarschuh, Nils Winkler

D-Jugend weiblich, 3. Platz: Anna Hiesinger, Annika Rechnitzer, Mareile Böe, Lina Gemsky, Dana Becker

C-Jugend weiblich, 3. Platz: Ida Geisert, Sophia Reinhardt, Annika Opaschowski, Johana Martinova


 
Hauptverein