News, Abt-News, Turnen
05.07.2017,

MTV erfolgreich beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin


Die Gymnastinnen auf dem Weg zum Festzug.

Das Quartier der Sportler in Berlin. Fotos: MTV Ludwigsburg.

Magnus Teschner und Elisa Schenk/Lelah Hafezi kehren mit Deutschen Meistertiteln zurück. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der 14-15-jährigen erturnte sich Magnus Teschner im Deutschen Sechskampf (3x Turnen, 3x LA) souverän den Meistertitel. Gegen 29 Konkurrenten setzte er sich aufgrund seiner sehr guten Leistungen an den Geräten am Ende durch.

Beim Bundesfinale Synchrongymnastik P6/P7 der weiblichen Jugend setzten sich unser Gymnastinnen Lela Hafezi und Elisa Schenk klar gegen 36 Teams aus dem ganzen Land durch. Vor allem mit dem Band gelang ihnen dabei eine perfekte Vorstellung. Die weiteren Geräte waren Ball und Seil. Mit 20,00 Pkt. gewannen sie den Wettkampf, Platz 2 bis 4 erreichten 19,20 bis 19,10 Pkt.

Knapp am „Treppchen“ vorbei turnte Timo Eder mit seinem vierten Platz  (insgesamt 27 TN) bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Mehrkampf der 12jährigen, bei dem je ein Sechskampf mit Pflicht- und Kürübungen geturnt werden musste.

Ebenfalls Vierter wurde Joachim Weißhardt im Wahlwettkampf der Männer 55-59. Nur 0,7 Pkt. Fehlten am Ende zu Platz zwei nach den Disziplinen Turnen, Schwimmen, Tauchen und Minitrampolin. Insgesamt stellten sich 70 Männer diesem Wettkampf.

Die weiteren Ergebnisse unserer Teilnehmer/innen

Pokalwettkampf Gerätturnen M 18-29 (136 TN): 8. Robert Fuchs
Deutscher Sechskampf M 14-15  (30 TN): 10. Kai Herbst
Gymnastik Mix im 2er Team (62 Teams): 14. Sara Bernhard, Iris Klopfer; 21. Michelle Kärcher, Julia Wolny; 48. Lelah Hafezi, Elisa Schenk, 49. Melanie Bögel, Angelina Liese

Ein Dank geht an dieser Stelle an die Trainer/innen Martin Hecht, Giedre Tutzschke und Silvia Weber.
Letztere war darüber hinaus die ganze Woche als Kampfrichterin im Einsatz.


 
Hauptverein