Abt-News, Wettkampfgymnastik/RSG
19.03.2018, Silvia Weber

Erfolgreiche RSG Gaumeisterschaften


Angela Heberin Schmiden

Angela Hebel in Stuttgart

Gaumeister C-Mannschaft

Bei den offenenen RSG Gaumeisterschaften am 24.02.2018 in Schmiden startete in der Altersklasse der KWK9 als einzige Vertreterin des MTV Angela Hebel. Sie turnte eine sehr schöne Übung ohne Handgerät und ihre neue Ballübung. Mit ihrer Leistung überzeugte sie die Kampfrichterinnen, die ihr die höchste Punktzahl in ihrer Altersklasse gaben.

 

Bei den Regionalmeisterschaften der Turngaue Stuttgart und Neckar-Teck am 17. März 2018 in Stuttgart schaffte Angela Hebel ihr „Double“, auch hier wurde sie erste. Laura Kesselmann turnte ihren ersten Wettkampf nach langer Genesungspause. In der JWK erreichte sie mit ihren drei Übungen mit Ball, Keulen und Reifen einen guten fünften Platz.

 

 

Am 4. März trafen sich Gymnastinnen aus dem Turngau Neckar-Enz zu den Gaumeisterschaften der Pflichtübungen im Einzel und Mannschaft in Sersheim. 22 Gymnastinnen vom MTV Ludwigsburg von 8-18 Jahren stellten sich den strengen Wertungen der Kampfrichterinnen. Acht Gymnastinnen vertreten den MTV am 28.04.2018 beim Bezirksfinale in Weinsberg. 

 

Gleich drei Vizegaumeistertitel im Einzel gingen nach Ludwigsburg. Bei der D11-Jugend mit Nicola Alexandra Lejsek, der C-Jugend mit Michelle Kärcher und der A-Jugend mit Philomena Sailer. Ganz stark präsentierten sich die Gymnastinnen der C-Jugend. Auf dem 3. Platz landete Julia Wolny, ihr folgte Jasmin Helmke und Angelina Liese. Auf dem siebten Rang landete Pia Huber, die sehr gut ihren ersten Wettkampf turnte. Mit diesem bravourösem Abschneiden sicherte sie sich als Mannschaft auch den Gaumeistertitel.   

 

Zum ersten Mal fanden offene Gaumeisterschaften in der Synchrongymnastik statt. Diesen gewannen in der Schwierigkeitsklasse P7 Michelle Kärcher mit Julia Wolny. Das zweite MTV Paar Angelina Liese mit Jasmin Helmke belegten einen schönen vierten Platz.


 
Hauptverein